METHODIK

Das "St. Galler Coaching Modell (SCM) ®" geht davon aus, dass Menschen primär nicht Ziele erreichen, sondern Werte erfüllen bzw. Wertverletzungen vermeiden wollen. Erst die Werteorientierung verleiht einer Veränderung den Sinn und damit die treibende Kraft. Dieser Ansatz ist in allen Teilen und Prozessschritten systemisch ausgerichtet